2014

Jahreshauptversammlung

09.01.2015,19:30 Uhr, Sporthalle Dachsenhausen

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 09.01.2015 um 19:30 Uhr in der Sporthalle Dachsenhausen.

Tagesordnung :

  1. Eröffnung der Hauptversammlung durch den Geschäftsführer
  2. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden mit Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung sowie der Beschlussfähigkeit
  3. Totengedenken
  4. Ehrungen
  5. Bericht des 1. Vorsitzenden
  6. Bericht des Schatzmeisters
  7. Bericht der Kassenprüfer mit Antrag auf Entlastung des Schatzmeisters
  8. Berichte der Abteilungs- und Übungsleiter bzw. Betreuer
  9. Aussprache und Erläuterungen zu den Berichten
  10. Erläuterungen zur Jugendspielgemeinschaft mit der TuS Gemmerich
  11. Erläuterungen zur Kooperation mit dem SV Winterwerb
  12. Antrag, Vorschläge und Fragen der Mitgliederversammlung
  13. Neuwahl des/der Schatzmeister/in; Abteilungsleiter/in-Fußball; Kassenprüfer/in
  14. Bestätigung des/der von der Jugendversammlung gewählten Jugendleiters/in
  15. Verlesen der Vereinschronik des Jahres 2014
  16. Verschiedenes
  17. Übersicht, Planung und Vorhaben 2015
Schlusswort

ZUMBA FITNESS® Kurse

Der SV Winterwerb und die SG Dachsenhausen starten zusammen zwei neue ZUMBA FITNESS® Kurse.
Ab Dienstag, 16.September 2014, 20.00 Uhr Turnhalle Dachsenhausen
Ab Donnerstag, 18. September 2014, 20.00 Uhr Gemeindehaus Winterwerb.

Alle Infos hier

01.09.2014

Hallensport

Kinderturnen:
Nach den Sommerferien geht es endlich wieder los. Den Anfang macht Trudel Knöll mit Mutter- und Kind-Turnen am 11. September.
Ab 15. September beginnt das Training ihrer älteren Gruppen. Die erste Übungsstunde von Laura Sommer (4- 5-Jährige) findet am 23. September statt. Die Übungszeiten wurden nicht geändert. Es bleibt bei den entsprechenden Wochentagen und Uhrzeiten.

Neues Angebot für Frauen:
Auf vielfachen Wunsch bietet Grit Görmar mittwochs ab 9:00 Uhr eine Fitness- Stunde für Frauen jeden Alters an. Nähere Informationen sind den Flyern in den Schaukästen an der Sporthalle und am Rathaus zu entnehmen.

01.09.2014

3. Michael-Ritzen-Gedächtnisturnier (AH)

Am 23.08.2014 veranstalten die Feuerteufel Oberbachheim das 3. Michael-Ritzen-Gedächtnisturnier. Teilnehmer sind die AH-Mannschaften von Dachsenhausen, Dahlheim, Immendorf und Horchheim.

Ergebnisse

13.08.2014

SGD erfolgreich beim Kinderturnfest

Am 13.07.2014 nahmen 15 Turnerinnen und Turner der SG Dachsenhausen am Bezirksschüler- und Jugendturnfest in Diez teil.
Die leider zahlenmäßig kleine Truppe – die ältesten Kinder sind 8 Jahre alt – schlug sich hervorragend.
Von den reinen Turnwettkämpfen, Misch- und Leichtathletikwettbewerben hatten unsere jungen Sportler alles belegt. Natürlich war die Nervosität sehr groß, haben unsere Kinder doch leider keine Wettkampfpraxis. Trotzdem stand man 3x ganz oben auf dem Treppchen.

E-Jugend Kreispokalsieger

Im Endspiel um den E- Jugend- Kreispokal zeigten die Kicker um Stephan Allmeroth und Udo Finkbeiner im letzten Spiel der Saison ihre ganze Klasse. Gegen die favorisierten Spieler aus Niederneisen konne man in einem kampfbetonten, aber jederzeit fairen Endspiel nach einem 4:2 Sieg den Kreispokal entgegennehmen.

25-Jahre Senioren Turngruppe

Vor kurzem feierte die Senioren-Turngruppe der SG Dachsenhausen ihre Gründung am 24. Mai 1989.
Die Senioren-Sportler, um Übungsleiterin Christa Schäfer, hatten ein kleines Grillfest mit allerlei Leckereien organisiert. Zur Überraschung aller Beteiligten traten nach kurzem Plausch die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands in Aktion. Sie überreichten den Gründungsmitgliedern Helene und Irene Obel sowie Johanna Sommer, eine Ehrenurkunde für 25 Jahre aktives Wirken in der Turngruppe. Der Vorstand dankte den Senioren- Sportlern für ihren vorbildlichen Einsatz und ehrenamtliches Engagement im Verein. Wer Interesse hat, sich dieser aktiven Gruppe anzuschließen, der kann sich mittwochs um 19:30 Uhr in der Sporthalle einfinden. Alle Senioren ab 65 Jahren sind herzlich eingeladen.

Das Foto zeigt (von links nach rechts): stehend: Christa Schäfer, Hans und Brunhilde Keding, Klaus Schäfer (1. Vorsitzender) Elsbeth Maus, Ulla Schmidt, Dieter Obel (Schatzmeister) und Ernst Obel sitzend: Reinhold Schmidt, Johanna Sommer, Helene und Irene Obel sowie Christa Obel